< CE² - Circular Economy Entrepreneurs
13.05.2019 18:06 Alter: 69 days

Plastikexport erschwert


Neu sollen verunreinigte und nicht vorsortierte Plastikabfälle als meldepflichtiger Abfall in die Basler Konvention aufgenommen werden. Damit können auch diese erst exportiert werden, nachdem das Empfängerland über die Einfuhr informiert wurde und seine Zustimmung gegeben hat.

Viele Staaten lassen ihren Plastikabfall in Entwicklungsländern recyceln. Wenn der Abfall aber so verschmutzt ist, dass er nicht mehr wiederverwertet werden kann, wird er verbrannt oder landet im Meer. Auf Drängen der Schweiz haben sich nun 187 Staaten auf eine Verminderung der Risiken von Chemikalien und gefährlichen Abfällen wie Plastik geeinigt.

Quelle und weitere Informationen: SRF