< 30 Jahre SENS eRecycling
04.05.2020 12:08 Alter: 29 days

Standard-Schutzkonzept für bediente Sammelstellen

Um Ihnen die Erstellung eines Schutzkonzeptes für Ihre öffentliche, bediente Sammelstelle zu vereinfachen, stellen wir Ihnen gerne eine Vorlage zur Verfügung.


Gemeinsam mit den aktuellen Lockerungen bezüglich COVID-19 hat der Bundesrat entschieden, dass ab sofort alle Betriebe über ein Schutzkonzept verfügen müssen. In diesen Konzepten soll aufgezeigt werden, wie die Hygiene- und Verhaltensregeln des BAG eingehalten werden. Verantwortlich für die Erstellung der Schutzkonzepte ist jeder Betrieb selber.

Von diesen neuen Bestimmungen sind auch bediente, öffentliche Sammelstellen betroffen.
Um Ihnen die Erstellung Ihres Schutzkonzeptes zu vereinfachen, stellen wir Ihnen gerne unsere Vorlage "Standard-Schutzkonzept für den Betrieb von bedienten, öffentlichen Sammelstellen unter COVID-19" zur Verfügung. Diese ist nicht nur vollständig auf die gesundheits- und arbeitsrechtlichen Vorgaben des BAG und SECO abgestützt, sondern kann auch mit wenigen Klicks per Computer ausgefüllt werden.

Wenn Sie das Standard-Schutzkonzept für Ihre Sammelstelle anwenden, würden wir uns über ein Feedback (Verbesserungsmöglichkeiten etc.) per Mail freuen. Nach der ersten Feedback-Runde stellen wir die Vorlage gerne auch in französischer Sprache zur Verfügung.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite zum Thema Coronavirus.