< Erfolgreiches Webinar „Brandgefahr Akkus – richtiger Umgang“
18.02.2021 17:18 Alter: 15 days

UREK-S hat sich für eine schweizweite Sammlung von Kunststoffabfällen ausgesprochen


Die ständerätliche Umweltkommission UREK-S hat sich für eine schweizweite Sammlung von Kunststoffabfällen ausgesprochen und damit ein Zeichen für mehr Kreislaufwirtschaft gesetzt. Sie hat sich aber gegen eine Steuer auf Getränke und Reinigungsmittelverpackungen ausgesprochen. Es wird betont, dass Lösungen mit Akteuren der ganzen Wertschöpfungskette erarbeitet werden sollen.

Dieser Entscheid bestärkt die Themenplattform "Sammlung 2025" der Drehscheibe Kreislaufwirtschaft. Bei dieser arbeiten Partner über die ganze Wertschöpfungskette zusammen an einer Lösung, was, wie, wo gesammelt werden soll, um die Kreislaufwirtschaft zu stärken. Weitere Informationen zum Projekt "Sammlung 2025" finden Sie auf der Website der Drehscheibe: https://www.circular-economy.swiss/sammlung-2025/

 

Die Medienmitteilung der UREK-S finden Sie hier: www.parlament.ch/press-releases/Pages/mm-urek-s-2021-02-17.aspx