Fachberatung Unternehmen

Sie möchten das Recycling in Ihrer Firma oder Organisation fördern? Egal ob Sie ein Recyclingsystem für die anfallenden Rohstoffe aufbauen wollen oder bereits konkrete Zielvorstellungen haben, wir erarbeiten mit Ihnen eine ökologisch wie auch ökonomisch optimale Lösung, die sich schnell umsetzen lässt. Swiss Recycling kann Ihnen dank jahrelanger Erfahrung sowohl Wege aufzeigen oder mit Ihnen neue Ziele definieren.

Alle Informationen kompakt als Flyer herunterladen.

Swiss Recycling-Check-Up-Firmen

Um Ihre Wege und Ziele zu erreichen, hat Swiss Recycling den Check-Up-Firmen konzipiert. Anhand der Ziele werden interne Prozesse, Materialien oder Fragestellungen des Unternehmens analysiert. Basierend auf der Ist-Analyse erstellt Swiss Recycling einen Bericht, welcher konkrete Handlungsfelder präsentiert und diese aus ökonomischer sowie ökologischer Sicht darstellt. Das Projekt wird von Beginn an den individuellen Bedürfnissen Ihrer Unternehmung angepasst.

Mit der Wahl des richtigen Verwertungsweges und der Optimierung des Recyclingprozesses können Sie Ihre Kosten spürbar reduzieren. Wir helfen Ihnen, die richtigen Partner zu finden.

Durch das Überprüfen der Prozessabläufe identifizieren wir Potentiale für die Vermeidung von Abfällen. Zudem erhöhen Sie so Ihren Umweltnutzen und können Ihr Image verbessern.

Egal ob Sie die ISO-Zertifizierungen 9001, 14001, etc. einführen wollen oder die Umweltleistungen Ihrer Organisation verbessern müssen, der Check-Up-Firmen ist das richtige Instrument dafür.

Diese reichen von der Vertiefung des konkreten Wissens der Mitarbeiter über firmenweite Sensibilisierungsmassnahmen hin zur Systematisierung der Umweltmassnahmen in der Unternehmenskultur für anhaltenden Erfolg.

Ablauf

Der standardmässige Ablauf des Swiss-Recycling-Check-Up-Firmen: Individuelle Anpassungen sind möglich.

Ihr Nutzen

•    Zusammenfassung im Sinn einer Gesamtschau
•    Potenzialabschätzung und Handlungsbedarf
•    Kostenoptimierung
•    Optimierung bestehender und Einführung neuer Recyclingprozesse:
           - Bau oder bauliche Anpassungen
           - Logistik, Flächeneinteilung und Gebindebewirtschaftung
           - Marktumfeld der im Betrieb entstehenden Wertstoffe
           - Beschriftung und Kommunikation
           - Sensibilisierungsmassnahmen

Spezialgebiete und Kompetenzen

Produktionsbetriebe  -  Büros und Bürokomplexe  -  Lebensmittelbetriebe

•   Über 600 Beratungen für KMUs, Zweckverbände und Gemeinden
•   Branchenübergreifende Kenntnisse der zukünftigen gesetzlichen und
    technologischen Entwicklungen
•   Kenntnisse des Schweizer Entsorgungs– und Transportmarktes
•   Swiss Recycling ist als privates Kompetenzzentrum unabhängig und neutral

Kosten

Der Preis richtet sich nach dem Projektaufwand und der Anzahl zu untersuchenden Standorte. Gerne erstellen wir Ihnen darauf basierend eine Offerte.