Recycling Zyklus 2

E-Test Zyklus 2

Recycling


Beantworte die folgenden Fragen und finde heraus, ob du ein "Recycling Hero" bist!

Um das Quiz zu diesem Thema zu lösen, folgst du einfach den Anweisungen. Um die Fragen zu beantworten, brauchst du ungefähr 15-20 Minuten Zeit.

Viel Spaß und Lernerfolg!

Recycling Heroes 1

Welche Recycling Heroes sind wofür zuständig? Ordne zu:


Ich sorge dafür, dass Weiss- und Stahlblech nicht mit Aluminium verwechselt werden.
Aluminium ist bei mir an der richtigen Adresse
Ich sammle alles an kompostierbaren Abfällen, also Grüngut.
Batterien gehören auf keinen Fall in den Abfall!
Ich sorge dafür, dass Glas am richtigen Ort landet.

Recycling Heroes 2

Welche Aussagen sind richtig?


Entsorgung

Welche Arten der Entsorgung werden unterschieden?


Verschiedene Arten von Abfall (1)

Was gehört wohin? Ordne zu:


Grüngut
Weiss- und Stahlblech
Batterien
Altglas
Aluminium
Kunststoff-Flaschen

Verschiedene Arten von Abfall (2)

Was gehört wohin? Ordne zu:


Textilien und Schuhe
Papier und Karton
PET-Getränkeflaschen
Elektrische und Elektronische Geräte
Öl
Aluminium-Kapseln

Glas

Welche Aussage stimmt?


Textilien und Schuhe

Bring die Abläufe in die richtige Reihenfolge:


  • Im Sortierwerk werden die einzelnen Textilien von Hand und mit einem computerunterstützten System sortiert.
  • Jedes einzelne Stück wird begutachtet und nach rund 80 unterschiedlichen Kriterien klassifiziert.
  • Die von der Strasse und aus den Containern eingesammelten Säcke werden auf direktem Weg in Güterwaggons verladen und ins TEXAID-Sortierwerk nach Schattdorf UR gebracht.
  • In den TEXAID-eigenen Putzlappenproduktionen in Bulgarien und Ungarn werden defekte Baumwoll- und Baumwollmischgewebe zu Industrieputzlappen geschnitten
  • Die noch tragbaren Kleider werden in wirtschaftlich schwache Länder und Länder mit einem wenig ausgebauten Sozialsystem verkauft.
  • Die Bevölkerung bringt ausgediente oder nicht mehr benutzte Kleidung und Schuhe in die Kleidersammlung. TEXAID bietet hierfür die Strassensammlung, die Alttextilcontainer und das Inshop-System REVANT.

Papier und Karton

Welche dieser Aussagen ist falsch?


Grüngut

Ergänze den Text:

(Tipp: In der Auswahl haben sich zwei falsche Wörter eingeschlichen.)

Beim Verwertungsprozess von
handelt es sich um den Abbau bzw. Umbau von organischer
durch Mikroorganismen. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen
und Vergärung, wobei Erstgenanntes mit und Letzteres ohne
geschieht. Durch die Gründgutverarbeitung bleibt dem
das wertvolle, organische Material erhalten und wird nicht durch
zerstört.
Grüngut Boden Substanz Verrottung Kompostierung Stickstoff Sauerstoff Verbrennung

Weiss- und Stahlblech

Auf welches Produkt treffen welche Eigenschaften zu? Wähle aus:


Konservendosen
reines Stahlblech
verzinntes Stahlblech
magnetisch
recycelbar

Elektrische und elektronische Geräte 1

Welche Abläufe gehören zu diesem Recycling-Kreislauf?


Elektrische und elektronische Geräte 2

Wofür setzt sich SENS eRECYCLING ein?


Aluminium

Wohin mit der Getränkedose? Klicke auf den richtigen Behälter:


Batterien und Akkus

Welche Aussage ist falsch?


Leuchtmittel

Ergänze den Text:


Das Recycling von Leuchtmitteln und
wird, in enger Abstimmung mit dem Bundesamt für Umwelt
, von der "Stiftung Licht Recycling Schweiz" (
)
und in enger Zusammenarbeit mit der SENS realisiert. Die gesammelten
werden von entsprechenden qualifizierten Recycling-Betrieben übernommen und umweltverträglich
.
Windlichtern Textilien Geräte weiterverwendet BAFU durchgeführt SLRS Leuchten entsorgt

PET-Getränkeflaschen

Welche Abläufe gehören zu diesem Recycling-Kreislauf?


Test Resultate

Test: Recycling Zyklus 2
Total Fragen:
Total Ergebnis:
Mein Erfolg:
Mindest-Anforderung:
Zeige die Detailübersicht

Drucken